Acorn Treppenlifte Nachrichten

Willkommen im neuen Bereich von Acorn Treppenlifte. Entdecken Sie in unserem Blog eindrucksvolle Hilfsmittel, aufschlussreiche Artikel und Ideen, die Ihnen Anregungen für konkrete Maßnahmen zu den Themen geben, die Ihnen wichtig sind.

3 Mythen und die Wahrheit über Treppenlifte

& Tips and Advice

Haben auch Sie sich schon einmal darüber Gedanken gemacht, sich einen Treppenlift anzuschaffen? Oftmals gestaltet es sich schwierig, zwischen Fakten und weitläufig verbreiteten Mythen über Treppenlifte zu unterscheiden. Heute werden wir mit diesen Mythen in der Treppenlift-Welt aufräumen und den wahren Wert dieser innovativen Lösung für Ihren Alltag herausstellen.

Das Internet ist vollgepackt mit nützlichen Informationen und Ratschlägen, jedoch auch mit vielen Mythen. Unser erfahrenes Team hier bei Acorn möchte Sie stets umfangreich und gut informieren. Wussten Sie, dass allein in Deutschland die Anzahl der Ein- und Zweifamilienhäuser aller Neubauten 25% des Wohnungsmarktes ausmachen? Und auch der Anteil privater Haushalte, die ein Einfamilienhaus besitzen steigt. Dies geht aus einer Erhebung des statistischen Bundesamtes, veröffentlicht im Juli diesen Jahres, hervor. Sowohl aus Gründen der Privatsphäre als auch aus Kostengründen entscheiden sich Hauseigentümer in den meisten Fällen für ein Haus mit mind. einem Stockwerk. Ist das Erreichen aller Etagen mittlerweile auch für Sie oder für Jemanden Ihrer Angehörigen eine gewaltige Aufgabe geworden? Sind Sie jemand, der von einem kurvigen oder geraden Treppenlift profitieren könnte? Es ist schwierig, zwischen den Fakten und Mythen über Treppenlifte zu unterscheiden. Heute werden wir einigen der verbreiteten Mythen in der Welt der Treppenlifte auf den Grund gehen, während wir den wahren Wert dieser innovativen Lösung herausstellen.

 

 

Mythos Nr. 1-Nur Senioren profitieren von Treppenliften

Einer der ersten Mythen, der einem in den Sinn kommt, ist, dass Treppenlifte ausschließlich für ältere Menschen bestimmt sind. Diese Vorstellung ist ein Mythos. Obwohl die Fakten bestätigen, dass Senioren den größten Teil des Klientels ausmachen, ist es falsch, dass sie der einzige Personenkreis sind, der von einem Treppenlift profitieren kann. Treppenlifte können für Personen aller Altersgruppen eine enorme Hilfe sein. Sie sind ebenso außergewöhnliche Hilfsmittel für diejenigen, die nach einem Unfall unter Mobilitätseinschränkungen leiden. Mit einem Treppenlift kann der Zugang zum gesamten Haus sowie zur Außenwelt wiederhergestellt werden. Im Wesentlichen kann ein Treppenlift jedes zweistöckige Haus in ein einstöckiges Haus verwandeln, da es nicht mehr notwendig ist, die Treppe hinauf und hinunter zu gehen.

 

 

Treppenlift MythenMythos Nr. 2-Treppenlifte nehmen Ihre gesamte Treppe ein

Ein weiterer verbreiteter Mythos ist, dass ein Treppenlift den gesamten Raum einer Treppe einnimmt. In der heutigen Technologie ist ein Treppenlift mit einer Vielzahl von Spezifikationen ausgestattet, die ihn zu einem persönlichen Bestandteil in Ihrem Zuhause machen. Nach der Installation können andere Personen wie gewohnt Treppe bei Bedarf noch zu Fuß benutzen. Die Armlehnen des Stuhls und der Sitz können am oberen und unteren Treppenabsatz zusammengeklappt werden, wodurch ausreiched Platz für´s Treppensteigen geschaffen wird. Außerdem sind die Schienen des Treppenlifts normalerweise an der Treppe selbst und nicht an einer Wand neben der Treppe befestigt. Sie unterscheiden sich in ihrem Design, wobei einige Hersteller ein Doppelrohrsystem und andere ein kompakteres Einschienensystem verwenden. Wir bieten außerdem die Option einer klappbaren Schiene, die verhindert, dass ein möglicher Fluchtweg versperrt würde und im 45° Winkel hochklappbar ist, wenn der Treppenlift nicht in Gebrauch ist.

 

 

Mythos Nr.3-Treppenlifte nehmen Unabhängigkeit weg

Viele mögen glauben, dass die Installation eines Treppenlifts Ihre Unabhängigkeit einschränken wird. Die Wahrheit ist jedoch genau das Gegenteil. Es ist nichts Falsches daran zuzugeben, dass Sie Hilfe brauchen. Jeder braucht sie eines Tages und ein Treppenlift kann Ihnen diese Art von Hilfe geben, die Sie brauchen, wenn das Auf- und Absteigen der Stufen schwierig geworden ist. Ein Treppenlift sorgt für Unabhängigkeit, weil er es Ihnen ermöglicht, alle Ebenen Ihres Hauses weiterhin sicher zu nutzen. Ein Treppenlift hat eine unmittelbare positive Auswirkung auf Ihre Lebensqualität, da er zu mehr Komfort und Sicherheit in Ihrem Zuhause führt. Sie werden sicherlich schnell die Erfahrung machen, dass Anpassungen wie z.B. ein Treppenlift, Ihnen die Unabhängigkeit zurückgeben und Ihnen ermöglichen, tägliche Aufgaben selbständiger zu erledigen. Er vermittelt Ihnen ein Gefühl der Freiheit und die Möglichkeit, alle Ebenen Ihres Zuhauses sicher und bequem zu nutzen.

« Zurück zu den Nachrichten